Neue Deutsche Küche / Linden

11A

Am Küchengarten 11a
30449 Hannover
Telefon: 0511 - 590 11 11
http://www.11a-restaurant.de
Mo - Fr 11.30 - 00.30 Uhr; Sa, So + feiertags 10 - 0.30 Uhr
Küche bis 23 Uhr

Zeitgemäße Feinschmeckerküche – das ist das Erfolgsgeheimnis von Christoph Elbert und Verena Schindler. Mit der Auswahl seiner wechselnden Speisekarte, zu der Speisen wie Großmutters Rinderroulade mit kräftiger Sauce, Rotkohl und Kartoffeln zählen, beweist Elbert: Gutes Essen muss nicht teuer sein. Den Mittagstisch gibt es von 12-17 Uhr, die Abendkarte ab 17 Uhr. In der angeschlossenen Weinbar kann man erlesene Erzeugnisse von Top-Winzern genießen.

Neue Deutsche Küche / Vahrenwald

Basil

Dragonerstr. 30
30163 Hannover
Telefon: 0511 - 62 26 36
http://www.basil.de
Mo - Sa 18 - 24 Uhr
Küche bis 22 Uhr

Eigentlich sind im „Basil“ schon die Räumlichkeiten allein einen Besuch wert. Denn die hohen, lichtdurchfluteten Hallen der ehemaligen Pferdeställe schaffen eine einzigartige Atmosphäre, in der sich die Gäste selbst drinnen ein wenig wie draußen fühlen. Abgerundet wird dieser Eindruck von einer schlichten, aber stilvollen Inneneinrichtung. Genauso modern und experimentierfreudig wie das Mobiliar ist auch die Küche des Lokals. Eine Institution in Vahrenwald.

Neue Deutsche Küche / Oststadt

Beckers Restaurant und Weinbar

Bödekerstr. 43
30161 Hannover
Telefon: 0511 - 33 64 006
http://www.beckers-hannover.de
Mo - Fr 12 - 15 u. 17 - 23, Sa 17 - 00 Uhr
Küche bis 22 Uhr

Christian Becker, früherer Sous-Chef der „Insel“, hat seit einiger Zeit sein eigenes Restaurant. Hier kocht er nun endlich, was ihm selbst am besten schmeckt. Auf der Karte finden sich Klassiker wie Kalbsfrikadellen, Wiener Schnitzel und Burger genauso wie Jakobsmuscheln, Wachteln, norwegischer Lachs oder geschmorte Ochsenbäckchen. Eine gute Kombination für Gourmets, die auf Chichi verzichten können.

Neue Deutsche Küche / Südstadt

Die Insel by Aspria Hannover Maschsee

Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 81
30519 Hannover
Telefon: 0511 - 83 12 14
http://www.dieinsel.com
Di - Sa 12 - 14.30 Uhr u. 18 bis 22 Uhr, Dezember: So 12 - 14.30 Uhr
Küche bis 12 - 14.30 Uhr u. 18.00 - 22.00 Uhr

„Die Insel“ ist eine der angesagtesten Gourmet-Adressen in Hannover. Der auf der französichen Küche basierende innovative Küchenstil von Küchenchef Benjamin Meusel setzt konsequent auf hochwertige Produkte auch aus der Region. Der hohe Qualitätsanspruch und die kreative Küche werden von den Gästen sehr geschätzt. Der unvergleichliche Ausblick auf den Maschsee bietet den passenden Rahmen für einen besonderen kulinarischen Genuss.

Neue Deutsche Küche / Südstadt

Handwerk

Altenbekener Damm 17
30173 Hannover
Telefon: 0511 - 26 26 75 88
http://www.handwerk-hannover.com
Mi - So ab 18 Uhr
Küche bis 21 Uhr

Seit Januar 2017 verwöhnt das „Handwerk“ seine Gäste unter dem Motto „Casual. Fine. Dining“ mit bis zu sechs Gängen in gemütlich-edler Wohlfühlatmosphäre – ohne feste Karte. Die Gerichte kreiert Küchenchef Thomas Wohlfeld aus den Zutaten, die in der jeweiligen Saison erhältlich sind. In der offenen Küche kann die Zubereitung direkt mitverfolgt werden – neben der Nachhaltigkeit ist für das Team vor allem Kommunikation und Transparenz für das Koch-Handwerk wichtig.

Neue Deutsche Küche / Südstadt

Pier 51

Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 51
30173 Hannover
Telefon: 0511 - 807 18 00
http://www.pier51.de
täglich 12 - 24 Uhr
Küche bis 12 - 14.30 bzw. 18 - 21.30 Uhr

Gute Aussichten? Beste Aussichten! Wenn die Sonne malerisch über der HDI-Arena untergeht, wird das Essen im „Pier 51“ zur Nebensache. Was zu verurteilen ist, weil sich die Küche im Pfahlbau, der zu zwei Dritteln im Maschsee steht, eine Pole-Position erkämpft hat. Knusprige Perlhuhnbrust, kräftiger Ochsenschwanz, kreative Pasta-Variationen – die Küche setzt auf Regionales mit mediterranem Einschlag. Und wenn die Sonne mal nicht die Hauptrolle spielt, sind die Gäste aus der Musik- und Medienszene immer noch interessant genug.

Neue Deutsche Küche / Südstadt

Ständige Vertretung

Friedrichswall 10
30159 Hannover
Telefon: 0511 - 213 86 90
http://www.staev-hannover.de
täglich 11 - 24 Uhr
Küche bis 23.30 Uhr

Im rustikal-gemütlichen Ambiente trifft sich Jung und Alt zum Kölsch trinken, für Licht und Weitblick sorgt dabei die große Glasfront. Die Spezialitäten des Hauses sind die Flammkuchen und das „Kanzler-Filet“ – Currywurst mit Pommes. Ansonsten können hier Schnitzel, Nudeln, Salate und rheinische Spezialitäten wie „Himmel un Ääd“ (Rotwurst auf Kartoffelpüree, Apfelmus und sautierten Zwiebeln) probiert werden. Auch für Hannover 96-Fans eine feste Adresse: Die StäV überträgt die Spiele der Roten!

Neue Deutsche Küche / Döhren

Titus

Wiehbergstr. 98
30519 Hannover
Telefon: 0511 - 83 55 24
http://www.restaurant-titus.com
Di - Sa 18 - 23 Uhr
Küche bis 22 Uhr

Der experimentierfreudigste unter Hannovers Küchenchefs. Im Titus erwartet Sie ein sehr persönlicher Service und ein Mann in der Küche, der vor nichts zurückschreckt. Seit 1994 führt Dieter Grubert das Minirestaurant, das wie ein Wohnzimmer eingerichtet ist und vom Gault Millau mit 17 Punkten geadelt wurde. Der Küchenchef empfiehlt Kalbszunge mit Jakobsmuschel und Papaya oder Steinbutt mit Safran und Gurken sowie Armer Ritter mit Rhababer und Erdbeeren.

Neue Deutsche Küche / List

WeinBasis

Lärchenstr. 2
30161 Hannover
Telefon: 0511 - 897 117 35
http://www.wein-basis.de
Mo - Sa 17.30 - 24 Uhr
Küche bis 22 Uhr

Die „WeinBasis“ setzt auf die unschlagbare Kombination aus gutem Essen und tollen Weinen. Letztere kommen von jungen Winzern und sollen die Gäste immer wieder neu überraschen. In der Küche wird auf frische saisonale Gerichte und natürlich regionale Zutaten gesetzt. Und auch hier warten Überraschungen auf der Karte: Gerichte wie „Jacobsmuschel und Eisbein“ oder der „Oststädter Cheesecake“.

Neue Deutsche Küche / Zoo

Zurück zum Glück

Hindenburgstr. 7
30175 Hannover
Telefon: 0511 - 89 97 88 80
http://www.zurueckzumglueck.de
Mo - Do 9 - 21 Uhr, Fr u. Sa 9 - 18 Uhr, So 10 - 18 Uhr
Küche bis 20.30 Uhr, Sa u. So 17.30 Uhr

Seit 2009 bietet das „Zurück zum Glück“ im Zooviertel Köstlichkeiten der neuen Deutschen Küche in zertifizierter Bioqualität: Der Tag beginnt hier mit allem, was der Magen zum Frühstück begehrt – ob eher deftig oder süß, fettarm, vegetarisch oder vegan. Zum Mittag oder Abend werden dann Suppen, Salate, Burger, Schnitzel vom Biolandschwein oder eine gute alte Brotzeit serviert; außerdem gibt es eine große Auswahl selbstgebackener Kuchen.