Tagescafés / Stöcken

Anna Blume

Stöckener Str. 68
30419 Hannover
Telefon: 0171 - 6151464
http://www.anna-blume-hannover.de
Oktober bis März: Di-So 10-17 Uhr; Sommerzeit: 10-18.30 Uhr

Bei „Anna Blume“ trifft Kaffeehausflair auf ein sakral anmutendes Ambiente – ohne an Gemütlichkeit einzubüßen. Ob Frühstück, Mittagstisch, Kuchen oder Menüs: Das außergewöhnliche Café versüßt seinen Gästen den Tag. Sonntags locken zudem Matineen, regelmäßig finden Nachmittage mit Kaffeehausmusik statt. Im Team finden außerdem Menschen mit Behinderung eine Anstellung: Das Café ist inklusiv und barrierefrei.

Tagescafés / Zentrum

anna leine

Am Hohen Ufer 3
30159 Hannover
Telefon: 0511 - 92 01 34 60
http://www.annaleine-hannover.de
Mo - Fr 8 - 20 Uhr, Sa 10 - 18 Uhr
Küche bis durchgehend

Das lichtdurchflutete Kaffeehaus an der Leinepromenade muss sich mit seinem stilvollen Innendesign nicht verstecken. Neben einem liebevoll zusammengestellten kulinarischen Angebot aus regionalen und saisonalen Produkten, das Frühstück, wechselnde Tagesgerichte sowie Kuchen, Heiß- und Kaltgetränke umfasst, gehören bewundernswerte Prinzipien wie Nachhaltigkeit und Inklusion zum Konzept. Im „Anna Leine“ arbeiten qualifizierte Menschen mit und ohne Behinderung in einem Team.

Tagescafés / Südstadt

Café Lucas

Marienstr. 49
30171 Hannover
Telefon: 0162 - 683 48 55
Mo - Fr ab 9 - 19 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr, So 10 - 18 Uhr
Küche bis 1 Std. vor Schluss

In frischem Ambiente mit fröhlich-bunten Farbtupfern bietet das „Café Lucas“ in der Südstadt einen Ort, um entspannt einen Kaffee zu trinken oder eine der Leckereien der Karte zu probieren. Geboten wird eine Auswahl an verschiedenen Kuchen und Muffins, die den Nachmittag versüßen. Bei Hunger auf deftiges locken hingegen Sandwiches und Burger. Auch für den Morgen ist das Café Lucas eine gute Adresse: Das Frühstücksangebot bietet den perfekten Start in den Tag.

Tagescafés / Linden

Fräulein Schlicht

Davenstedter Str. 27
30449 Hannover
Telefon: 0511 -
http://www.fraeulein-schlicht.de
Di - So 10 - 18 Uhr
Küche bis 18 Uhr

Im März 2017 erfüllte sich Johanna Schlicht den Traum vom eigenen Café und eröffnete das „Fräulein Schlicht“, für dessen Einrichtung sie sich beim skandinavischen Stil inspirieren ließ. Bei schönem Wetter lockt der kleine Hofgarten, wo man es sich bei Kaffee und Kuchen gut gehen lassen kann. Auf der Karte findet sich außerdem ein Frühstücksangebot aus hausgemachten Brötchen und Marmelade oder Müsli, das aus einer Auswahl an Zutaten je nach Gusto selbst zusammengestellt werden kann.

Tagescafés / Zentrum

Holländische Kakao-Stube

Ständehausstr. 2-3
30159 Hannover
Telefon: 0511 - 30 41 00
http://www.hollaendische-kakao-stube.de
Mo - Fr 9 - 19.30, Sa 9 - 18.30 Uhr

Ein Kultcafé für alle, die das Flair alteingesessener Institutionen lieben. Als „Cacao-Probe-Lokal“ im Jahre 1895 von dem Holländer van Houten gegründet, ist diese Café-Konditorei ganz im niederländischen Stil – mit Delfter Fliesen und Echtholzvertäfelung – eingerichtet. In der Kakao-Stube treffen sich Geschäftsleute, Familien mit Kindern und ältere Herrschaften zu leckerem Kakao, Kaffee, Gebäck und Kuchen aus eigener Produktion.

Tagescafés / Buchholz

Karla’s Kaffee & Krams

Silberstraße 6a
30655 Hannover
Telefon: 0511 - 65 58 03 62
Di - Sa 10 - 18 Uhr

Liebevoll im nordischen Stil eingerichtet, bietet „Karla’s Kaffee & Krams“ in Groß Buchholz einen Ort zum Klönen und Genießen. Das Angebot umfasst neben Kaffeespezialitäten auch ein Frühstücksangebot sowie Leckereien wie Torten und Kuchen. Darüber hinaus finden gelegentlich Veranstaltungen, wie etwa Lesungen, statt, außerdem darf der Gast durch eine Auswahl an „Krams“ stöbern: Tassen, Tees oder Elbgold Kaffee aus Hamburg können vor Ort gekauft finden.

Tagescafés / Zentrum

Kreipe’s Coffee Time

Rathenaustr. 12
30159 Hannover
Telefon: 0511 - 35 39 59 71
http://www.kreipe-coffeetime.de
Mo - Fr 7 - 20, Sa 8 - 19, So 10 - 20 Uhr

Hinter dem Opernhaus befindet sich mit dem „Kreipe’s Coffee Time“ eines der elegantesten Cafés der Innenstadt. Im Obergeschoss des Hauses lädt ein minimalistisch eingerichteter Raum zu entspannten Nachmittagen. Von hier aus ist der Ausblick auf die durch die Stadt flanierenden Hannoveraner ebenso gut wie auch von den Außenplätzen auf der Rathenaustraße. Dazu werden Kaffeespezialitäten und Gebäck, ebenso wie Suppen, Ciabatta, Bagels und andere Arten von Snacks gereicht.

Tagescafés / Oststadt

Kreipe’s Coffee Time

Sedanstr. 36
30161 Hannover
Telefon: 0511 - 169 35 67
http://www.kreipe-coffeetime.de
Mo - Fr 7.30 - 19, Sa 8.15 - 18, So 10 - 18 Uhr

„Kreipe’s Coffee Time“ – Sweets, Snacks and more: Mit diesem Konzept geht die Konditorei Kreipe neue Wege. Die Wahl zur Qual machen ausgewählte Kaffeespezialitäten à la Coffee Shop sowie leichte und leckere Snacks und Suppen für den ganzen Tag, die bei Sonnenschein auf der Terrasse besonders gut schmecken! Die bewährten Konditorei-Exquisitäten gibt es natürlich auch zum Mitnehmen. Oder man bestellt sie sich über den Online-Shop direkt nach Hause (www.kreipe-coffeetime.de).

Tagescafés / Nordstadt

Pâtisserie Elysée

Scheffelstr. 1
30167 Hannover
Telefon: 0511 - 65 52 28 15
http://www.patisserie-elysee.de
Mo - Fr 8 - 18, Sa u. So 9 - 17 Uhr

Seit 2003 bringt die „Pâtisserie Elysée“ ein Stück Frankreich nach Hannover. In mittlerweile fünf Filialen im Stadtgebiet findet der Gast original französische Backwaren, die bereits mit ihrer Optik Genuss versprechen. Dank dem Maître Pâtissier, Serge Maranzana, der sein Handwerk bei Lenôtre in Paris erlernte, werden neben Petits Fours, Tartes und Törtchen auch handgefertigte Pralinen angeboten. Wunderbar dazu: die Trinkschokolade aus reiner Ganache

Tagescafés / Zentrum

Pâtisserie Elysée

Joachimstr. 6
30159 Hannover
Telefon: 0511 - 94 01 08 50
http://www.patisserie-elysee.de
Mo - Fr 8 - 18, Sa 9 - 18, So 11 - 17 Uhr

Knusperfeine Croissants, edle Pralinen, schaumige Macarons, feine Petits Fours und himmlische Tartes: Mit ihrer „Pâtisserie Elysée“ bringen Christina Hochheuser und Mâitre Patissier Serge Maranzana ein Stück französische Lebensart nach Hannover. Die Backwaren werden nach Originalrezepten aus Frankreich und ausschließlich mit hochwertigen Rohstoffen hergestellt – so kommt das Mehl direkt aus Paris, die Schokolade vom renommierten Schokoladenhersteller Valrhona.

Tagescafés / List

Pâtisserie-Chocolaterie Elysée

Lister Meile 26
30161 Hannover
Telefon: 0511 - 94 01 04 95
http://www.patisserie-elysee.de
Mo - Sa 10 - 18, So 12 - 17 Uhr

Knusperfeine Croissants, edle Pralinen, schaumige Macarons, feine Petits Fours und himmlische Tartes: Mit ihrer „Pâtisserie Elysée“ bringen Christina Hochheuser und Mâitre Patissier Serge Maranzana ein Stück französische Lebensart nach Hannover. Die Backwaren werden nach Originalrezepten aus Frankreich und ausschließlich mich hochwertigen Rohstoffen hergestellt – so kommt das Mehl direkt aus Paris, die Schokolade vom renommierten Schokoladenhersteller Valrhona.

Neue Deutsche Küche / Zoo

Zurück zum Glück

Hindenburgstr. 7
30175 Hannover
Telefon: 0511 - 89 97 88 80
http://www.zurueckzumglueck.de
Mo - Do 9 - 21 Uhr, Fr u. Sa 9 - 18 Uhr, So 10 - 18 Uhr
Küche bis 20.30 Uhr, Sa u. So 17.30 Uhr

Seit 2009 bietet das „Zurück zum Glück“ im Zooviertel Köstlichkeiten der neuen Deutschen Küche in zertifizierter Bioqualität: Der Tag beginnt hier mit allem, was der Magen zum Frühstück begehrt – ob eher deftig oder süß, fettarm, vegetarisch oder vegan. Zum Mittag oder Abend werden dann Suppen, Salate, Burger, Schnitzel vom Biolandschwein oder eine gute alte Brotzeit serviert; außerdem gibt es eine große Auswahl selbstgebackener Kuchen.